Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure – was bedeutet das eigentlich?

Faltenunterspritzung HyaluronsäureEine Unterspritzung mit Hyaluronsäure ist eine moderne Form der Faltenbehandlung, die gerade bei Elastizitäts- und Volumenverlust der Haut sehr gute Ergebnisse zeigt. Hyaluronsäure ist ein Wirkstoff, der auch vom menschlichen Körper produziert wird. Er kommt im Bindegewebe des Körpers vor und kann große Mengen an Wasser an sich binden.

Die Produktion lässt aber ab einem gewissen Lebensalter nach, bei einigen Menschen schon mit 25 Jahren. Folge ist die Bildung von ersten, kleinen Falten. Bei einer Faltenbehandlung wird hochwertige, synthetisch erzeugte Hyaluronsäure verwendet. Auch in vielen Cremes oder anderen Arten von Kosmetikprodukten ist Hyaluronsäure enthalten.

Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure – wie ist die Wirkungsweise?

Hyaluronsäure ist in der Lage, die Haut von innen aufzupolstern und entstandene Volumenverluste wieder auszugleichen. Es handelt sich um ein sogenannte Biopolymer, das vom Aufbau her einem langkettigen Zuckermolekül ähnelt. Der Wirkstoff Hyaluronsäure verbindet sich mit Keratin, welches sich in unserer Haut befindet. Kleine Falten können, dank einer Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure, sofort gemildert werden. In die Haut injiziert, sorgt Hyaluronsäure außerdem für einen aufpolsternden Effekt. So kann eine Faltenbehandlung dieser Art auch bei tiefen Falten angewandt werden oder beispielsweise zur Vergrößerung der Lippen.

In welchen Bereichen kann Hyaluronsäure eingesetzt werden?

Der Wirkstoff Hyaluronsäure ist vielseitig einsetzbar und findet nicht nur in der modernen Faltenbehandlung mit Fillern Verwendung. In der Kosmetikindustrie wird Hyaluronsäure in Cremes, Make-Up oder auch Lippenpflegeprodukten eingesetzt. Gleichzeitig gibt es spezielle Kapseln zum Einnehmen, die beispielsweise bei Gelenkbeschwerden oder Hautalterung verwendet werden. Im Bereich der ästhetischen und plastischen Medizin wird Hyaluronsäure zur Milderung von Falten angewandt. Eine ganz neue Form der Hautverjüngung ist das sogenannte Liquid Lift. Dabei wird gezielt Hyaluronsäure in verschiedene Bereiche des Gesichtes injiziert, um dort verlorengegangenes Volumen wieder ausgleichen zu können. Unter Umständen wird beim Liquid Lift auch eine Kombination aus Injektionen mit Hyaluronsäure und Botox angewandt. Beispiele für Faltentypen, welche mit Hyaluronsäure behandelt werden können:

  • Nasolabialfalten
  • Stirnfalten (Glabellafalten)
  • Marionettenfalten
  • Kinnquerfalten

Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure – wie lange hält das Ergebnis an?

Im Laufe der Zeit wird der Wirkstoff Hyaluronsäure vom Körper wieder abgebaut und so lässt natürlich auch die Wirkung der Faltenbehandlung nach. Wie lange der Effekt im Einzelnen zu sehen ist, hängt von der Zusammensetzung des verwendeten Präparates, der hochwertigen Qualität der Hyaluronsäure und dem individuellen Hauttyp zusammen. Generell kann man davon ausgehen, dass die Wirkung von einer Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure rund sechs bis 12 Monate anhält. Wurden sehr dickflüssige Hyaluron-Präparate verwendet, beispielsweise spezielle Gels, so dauert es rund 1 ½ Jahre bis der Wirkstoff abgebaut wird.


Wie läuft eine Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure ab?

Faltenbehandlung Hyaluronsäure

Eine Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure erfordert ein durchdachtes, individuell zugeschnittenes Behandlungskonzept. Danach kann mit der eigentlichen Behandlung begonnen werden.

Im ersten Schritt wird der zu behandelnde Bereich betäubt, wobei meist eine spezielle Salbe eingesetzt wird. Danach werden die zu behandelnden Falten markiert, um eine gezielte Injektion realisieren zu können. Die Hyaluronsäure wird im Anschluss mit Hilfe von sehr dünnen, feinen Nadeln in die markierten Bereiche injiziert.

Sollte es notwendig sein, kann im Anschluss an die Injektionen noch eine Feinmodellage erfolgen. So kann der injizierte Wirkstoff exakt an die nicht behandelten Areale angepasst werden. Die Folge sind weiche, kaum sichtbare Übergänge. Als letzter Schritt erfolgt eine Kühlung der behandelten Bereiche, um Schwellungen und Rötungen zu mildern.

Nachbehandlung Hyaluronsäure – welche Dinge sollten nach der Faltenbehandlung beachtet werden?

Schwellungen, Blutergüsse oder Rötungen können nach einer Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure auftreten und verschwinden nach einiger Zeit von selber wieder. In der Anfangszeit kann es auch sein, dass der behandelte Bereich von den Konturen her noch etwas ins Auge fällt. Wichtig ist, dass Sie in der Anfangszeit nach einer Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure auf einige Dinge achten:

  • in den ersten zwei Tagen sollten Sie die Behandlungsareale nicht berühren oder Druck ausüben
  • Sonnenbäder, Sauna- oder Solariumbesuche sind für zwei bis vier Tage zu unterlassen
  • Sport ist in den ersten 48 Stunden Tabu

Kosten Faltenunterspritzung Hyaluronsäure – mit welchen Preisen ist zu rechnen?

Die Kosten für eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure beginnen ab 300 Euro und können natürlich noch darüber hinausgehen. Es kommt darauf an, welche Art von Hyaluronsäure verwendet wird und wie viel vom Wirkstoff gebraucht wird. Meist wird in einem ersten Beratungstermin eine ungefähre Kostenschätzung einer Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure gegeben.

Unsere Experten für eine Faltenunterspritzung:

Dr. med. Karsten Lange
Rudower Chaussee 12
12489 Berlin-Adlershof

Tel: 030 633 134 90
Mai:l faltenspezialist@t-online.de
Web: www.falten-spezialisten.de

Dr. Luise Berger
Arabellastraße 17
81925 München

Tel. 089  92090170
Mail: info@plastischechirurgie-muenchen.com
Web: www.plastischechirurgie-muenchen.com

 Dr. Pejman Boorboor
Hermann-Bahlsen-Allee 49
30655 Hannover

Tel. 0511 3908813
Mail: info@dr-boorboor.de
Web: www.dr-boorboor.de

aesthetic & soul
Tal 11
80331 München

Tel. 089 238 88990
Mail: info@plastischechirurgie-muenchen.info
Web: www.plastischechirurgie-muenchen.info

Dr. Chung Suk Yun
Zeil 77
60313 Frankfurt

Tel. 069 25751347
Mail: info@yunde.de
Web: www.plastischechirurgie-frankfurt.com

Dr. Eugen Höfter
Volkartstr. 5
80634 München

Tel: 089 15890540
Mail: praxis@dr-hoefter.de
Web: www.plastischechirurgie-drhoefter.de

3,0/5 Sterne (1785 Stimmen)
Artikel 3 5 1785
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weiterlesen …